Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

MUSEUM FÜR EUROPÄISCHES KUNSTHANDWERK (MEK)

Seit 2010 bereiten wir den Start unseres Museums vor. Etwa 200 Porzellanexponate, 100 Gemälde, und viele weitere Exponate werden hier zu finden sein. Eine Kunstkammer der modernen Zeit.Wir legen großen Wert auf die Kunstvermittlung, d.h. eigene Kunsterzieher bieten den lokalen Schulklassen entsprechende Workshops an. Begreifen heisst Zugreifen, bei manchen Themen legen wir Wert darauf, dass es (im Rahmen der Führungen oder Workshops) Objekte zum Anfassen gibt, z.B. Porzellan und Porzellanrohmasse, Silbermünzen,

 

Erste geplante Ausstellungen

Miklós Németh (1934-2012) einer der bedeutendsten ungarischen Maler der Gegenwart. Ein Querschnitt seiner Werke.

Ernst Barlach (1870-1938), Gerhard Marcks (1889-1981) und andere. Ihr Schaffen in Porzellan.

Älteste Volkstedter Manufaktur durch die Epochen. Workshop mit Fachleuten und Modelleuren. So entsteht eine Porzellanfigur.

Orient trifft Okzident im MEK. Tausende Exponate aus Asien, Ägypten, Persien und dem Vorderen Orient.